Prostata

Beispielhafte multiparametrische Magnetresonanz-Prostatografie mit Sandrographie® mit hochwahrscheinlich malignomsuspektem Befund in der links (vom Betrachter aus rechts) dorsolateralen peripheren Zone des apexnahen mittleren Drüsendrittels der Prostata, PI-RADS 5:

Only for HTML5 compatible browsers...

Full screen

Malignomsuspekter Befund (lila dargestellt) in der dorsolateralen peripheren Zone des apexnahen mittleren Drüsendrittels der Prostata in der rechten Bildseite (anatomisch links).

Anleitung: mit der Maus kann das Bild je nach Wahl der Schaltflächen über dem Bild vergrößert, verschoben, heller oder dunkler oder im Kontrast verändert werden.

Im Modus Scrollen werden die Aufnahmen nach einem Doppelklick in das Bild als Film wiedergegeben, oder durch das Drehen des Scrollrades der Maus durchgeblättert.

Im Modus ZoomAndPan (Vergrößern und Verschieben) kann durch das Drücken der Maustaste und durch Bewegung der Maus die Position und Vergrößerung des Bildes variiert werden.

Im Modus WindowLevel (Fensterung) kann durch das Drücken der Maustaste und durch Bewegung der Maus die Helligkeit und der Kontrast des Bildes variiert werden.

Die Schaltfläche Reset (Zurückstellen) stellt die ursprüngliche Darstellungsweise wieder her.

Der Vollbildmodus kann mit der Escape-Taste wieder verlassen werden.